Einträge von

, ,

Die Trendwende ist geschafft – jetzt nicht nachlassen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freundinnen und Freunde der SPD, eine ereignisreiche Wahlkampfwoche liegt hinter uns: Am letzten Sonntag begeisterten Christian Ude und Margarethe Bause in ihrer ersten gemeinsamen Bierzeltveranstaltung in Keferloh mehr als 1.000 Gäste. Am Montag trat Christian Ude beim Politischen Frühschoppen in Gillamoos auf und verdeutlichte vor über 2.000 Besuchern seinen Anspruch, […]

,

Tim Weidner bei den Milchbauern

Warum soll fair gehandelte Milch in die Supermärkte? Der BDM (Bundesverband deutscher Milchviehhalter e.V.) hat den SPD-Kandidaten für die Bundestags-, Landtags- und Bezirkswahlen Klaus Barthel, Tim Weidner und Elisabeth Fuchsenberger einen Einblick in die Chancen und Probleme der Milchbauern im Landkreis gegeben. Auf dem idyllisch gelegenen Hof der Familie Friesenegger in Unterzeismering erwartete uns neben […]

,

Nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr!

Wer die Wahl hat, hat die Qual – wer jedoch nicht wählt, hat sie erst recht! Das Wort „Politikverdrossenheit“ wurde bereits 1992 von der Gesellschaft für deutsche Sprache zum Wort des Jahres gekürt. Ein Zeichen für Politikverdrossenheit ist die große Anzahl an Wahlverweigerern. Die Zahl der Nichtwähler steigt tendenziell seit Jahren an – egal, ob […]

, ,

Armut gibt es auch bei uns!

In Bayern leben aktuell über 1,6 Millionen Menschen in Armut beziehungsweise an der Armutsgrenze. „Die Armut ist längst in der Breite der Bevölkerung angekommen“, sagt Thomas Beyer, der Landesvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt. Auch im vergleichsweise wohlhabenden Landkreis Starnberg öffnet sich die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter. Eine Vollzeitbeschäftigung bietet keinen Schutz mehr vor dem […]

Weidner begrüßt die Entscheidung für das 2. Gymnasium im westlichen Landkreis

Bereits seit 2008 hat sich Tim Weidner für den Bau eines zweiten Gymnasiums im westlichen Landkreis ausgesprochen – also schon zu Zeiten, als sich der damalige CSU-Landratskandidat Karl Roth und die damalige CSU-Bürgermeisterkandidatin für Starnberg und Kreiskämmerin Eva John noch entschieden gegen dieses wichtige bildungspolitische Projekt ausgesprochen haben. Umso mehr freut sich Weidner nun über […]

,

Mit Hannelore Kraft BERGAUF

Unter dem Motto „Bayern SPD – BERGAUF“ konnte der Landesverband der BayernSPD am gestrigen Freitag die stellvertretende Parteivorsitzende der SPD und Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen Hannelore Kraft in Bernbeuren begrüßen. Gemeinsam mit dem bayerischen Landesvorsitzenden FLorian Pronold und Generalsekretärin Natascha Kohnen ging es auf den Auerberg. Unterwegs und bei der anschließenden Einkehr im Panorama-Gasthof gab […]

So wählen Sie richtig:

So wählen Sie am 15. und 22. September richtig: Sie haben jeweils 2 Stimmen! Zweimal sind im September 2013 rund 9,5 Millionen Wahlberechtigte in Bayern aufgerufen, ihre Stimmen bei insgesamt drei Wahlen abzugeben. Am 15. September sind die Landtags- und Bezirkswahlen. Eine Woche später ist am 22. September die Bundestagswahl. Die Wahllokale sind jeweils von […]

,

Der „Fall Gustl Mollath“: SPD will Licht ins Dunkel bringen

Die SPD-Landtagsab-geordnete Inge Aures, Mitglied im Untersuchungs-auschuss des Bayerischen Landtags zum „Fall Mollath“, war am 20.08.2013 zu Gast im Ortsverein Seefeld und hat ausführlich über die bisherigen Erkenntnisse zum „Fall Mollath“ berichtet. Es schloss sich eine lebhafte Diskussion an, bei der auch Landtagskandidat Tim Weidner, selbst Mitarbeiter der HypoVereinsbank, das Wort ergriff: „Uns bewegt das […]

, ,

Tim Weidner: „Wir sind dort, wo die Menschen sind“

In den Wochen vor der Wahl klingelt der Wecker bei Tim Weidner, Landtagskandidat der SPD im Stimmkreis Starnberg, sehr zeitig: jeden Morgen starten die Sozialdemokraten gegen 6 Uhr mit einer S-Bahn-Verteilung an den Bahnhöfen im Stimmkreis, um Flyer und Informationsmaterial zu verteilen. „Das bedeutet jeden Morgen früh aufstehen, aber bei diesem schönen Wetter macht mir […]

,

Energiewende in den Kommunen

Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins in Pöcking hat SPD-Landtagskandidat Tim Weidner über die kommunale Energieversorgung referiert. Aus seiner Sicht ist die Energiewende eine der größten Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte in Deutschland. Jetzt erweist sich der Verkauf der Bayernwerke und von Bayerngas zu Zeiten der Regierung Stoiber (CSU) als gravierender Fehler. Wurden damit doch weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten […]